Tarife und Konditionen | medassure Folgekostenversicherung

Tarife und Konditionen:

 

Welche kosmetischen Behandlungen können versichert werden und was kostet der Schutz?

Behandlungsart

 

1. Jahr

2. Jahr

 3. Jahr

4. Jahr

5. Jahr

Brauen- und Stirnlifting, Facelift, Fettabsaugung, Lidstraffung 99 €

29 €

29 € 29 € 29 €

Brust-Operation mit Implantat

(Vergrößerung/-verkleinerung, Implantatswechsel)

 199 €

139 €

89 €  89 € 89 €
alle anderen Behandlungen  169 € 49 € 49 €  49 €  49 €

 

Bei Kombination von mehreren Behandlungsarten zahlen Sie ab der zweiten pauschal 50 € für alle zusätzlichen Eingriffe – Egal, ob zwei oder drei Behandlungen während der Operation erfolgen.

Bitte beachten Sie, dass eine Verlängerung des Versicherungsschutzes auf 3 bis 5 Jahre nur möglich ist, wenn Sie den Vertrag für mindestens zwei Jahre schließen. Nach Ablauf des zweiten Versicherungsjahres haben Sie die Möglichkeit, den Schutz online bequem zu verlängern.

 

Gilt der Versicherungsschutz für jeden Arzt?

Ja, vorausgesetzt die Operation findet in Österreich statt und es handelt sich um einen bei medassure registrierten Facharzt mit Verbandszugehörigkeit in einem der anerkannten Arztverbände. Eine Liste der bei medassure angemeldeten und qualifizierten Fachärzte aus den Fachbereichen plastische Chirurgie, HNO-Chirurgie, MKG-Chirurgie, Dermatologie, Gynäkologie, Ophthalmologie und allgemeine Chirurgie finden Sie in unserer ARZTSUCHE. Sollten Sie noch nicht zu unseren Partnerärzten gehören, können Sie sich hier registrieren.

Wann beginnt und wann endet der Versicherungsschutz?

Der Versicherungsschutz beginnt mit dem Tag der Operation, sofern die Einmalprämie für die beantragte Versicherung von Ihrem Patienten bezahlt wurde und auf dem Konto der Vmk Versicherungsmakler Ges.m.b.H. bis zum Tag der Operation eingegangen ist. Der Versicherungsschutz endet automatisch 365 Tage ab dem Tag der Operation.

Wie hoch ist die Entschädigungsleistung?

Die Gesamthöhe der von der medassure Folgekostenversicherung übernommenen Kosten liegt bei max. EUR 250.000,- je versicherter kosmetischer Operation.

In welchen Fällen leistet die Versicherung nicht?

Vom Versicherungsschutz ausgeschlossen sind beispielhaft Taubheitsgefühle und Komplikationen, die in den optischen Bereich fallen. Eine detaillierte Liste der nicht versicherbaren Komplikationen finden Sie in den VERSICHERUNGSBEDINGUNGEN. Weitere ausführliche Informationen, häufig gestellte Fragen und Antworten zu medassure Folgekostenversicherung kosmetischer Behandlungen finden Sie in unseren FAQs. Natürlich können Sie auch direkt hier KONTAKT mit uns aufnehmen.